Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elit.

This is some text inside of a div block.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elit.

This is some text inside of a div block.

Emergency Case

If you need a doctor urgently outside of medicenter opening hours.
Button Text

Selbstfürsorge und Ressourcen

Inhalt / Lernziel:

Neue Impulse für Ihre Praxistätigkeit: Täglich sind wir in Begegnung, mit dem Gegenüber und
mit uns selbst. Das Wissen um unsere Ressourcen, Möglichkeiten und Grenzen gestaltet diesen Kontakt aktiv
mit. Eine achtsame Körperwahrnehmung verhilft zu einem besseren Umgang.
Mit unseren Übungen gelingt es, eigene Muster und Überzeugungen zu entdecken und ggf. zu verändern.
Dies stärkt uns auf dem Weg zu einem selbstfürsorglichen Handeln. Begegnungen können neu wahrgenommen, erlebt und definiert werden.
In dieser Weiterbildung bieten wir einerseits die Möglichkeit eigene Erfahrungen in Atem und Bewegung nach Prof. Ilse Middendorf zu vertiefen und anderseits Tools / Übungen aus der Supervision an. Vielfältige Erkenntnisse und Zusammenhänge können sich eröffnen und neue Impulse für die eigene Praxistätigkeit erschliessen.

Themen
• Atem und Bewegung
• Therapeutischen Raum definieren
• Save Place
• Ressourcen

Kursleitung:

Kathrin Ambühl
Komplementärtherapeutin mit eidg. Diplom
www.ambuehl-atem.ch

Andrea Rothenberger
Komplementärtherapeutin mit eidg. Diplom /
Supervisorin
www.atem-buchs.ch

Zielpublikum:

  • Atemtherapeuten Middendorf
  • Atemtherapeuten AFS
  • Körpertherapeuten
  • Komplementärtherapeuten

Bemerkung:

Samstag, 12.09.2020    12.15-17.15 Uhr / Sonntag, 13.09.2020     10.15-15.15 Uhr

Es werden 5 Stunden Atemtherapie Middendorf und 5 Stunden Supervision bestätigt.

Am Sonntag bitte Lunch mitnehmen.

Kursanmeldung
Andrea Rothenberger
E-Mail: a.rothenberger@atem-buchs.ch
Telefonnummer: +41 79 416 66 13

Kursdatum

12.9.2020
-
13.9.2020

Zeit

Samstag 12:15 - 17:15 Uhr Sonntag 10:15 - 15:15 Uhr

Kurskosten Total

CHF 300.00

Kursort

Atemschule U. Schwendimann, 8708 Männedorf

Inhalt / Lernziel:

Neue Impulse für Ihre Praxistätigkeit: Täglich sind wir in Begegnung, mit dem Gegenüber und
mit uns selbst. Das Wissen um unsere Ressourcen, Möglichkeiten und Grenzen gestaltet diesen Kontakt aktiv
mit. Eine achtsame Körperwahrnehmung verhilft zu einem besseren Umgang.
Mit unseren Übungen gelingt es, eigene Muster und Überzeugungen zu entdecken und ggf. zu verändern.
Dies stärkt uns auf dem Weg zu einem selbstfürsorglichen Handeln. Begegnungen können neu wahrgenommen, erlebt und definiert werden.
In dieser Weiterbildung bieten wir einerseits die Möglichkeit eigene Erfahrungen in Atem und Bewegung nach Prof. Ilse Middendorf zu vertiefen und anderseits Tools / Übungen aus der Supervision an. Vielfältige Erkenntnisse und Zusammenhänge können sich eröffnen und neue Impulse für die eigene Praxistätigkeit erschliessen.

Themen
• Atem und Bewegung
• Therapeutischen Raum definieren
• Save Place
• Ressourcen

Kursleitung:

Kathrin Ambühl
Komplementärtherapeutin mit eidg. Diplom
www.ambuehl-atem.ch

Andrea Rothenberger
Komplementärtherapeutin mit eidg. Diplom /
Supervisorin
www.atem-buchs.ch

Zielpublikum:

  • Atemtherapeuten Middendorf
  • Atemtherapeuten AFS
  • Körpertherapeuten
  • Komplementärtherapeuten

Bemerkung:

Samstag, 12.09.2020    12.15-17.15 Uhr / Sonntag, 13.09.2020     10.15-15.15 Uhr

Es werden 5 Stunden Atemtherapie Middendorf und 5 Stunden Supervision bestätigt.

Am Sonntag bitte Lunch mitnehmen.

Kursanmeldung
Andrea Rothenberger
E-Mail: a.rothenberger@atem-buchs.ch
Telefonnummer: +41 79 416 66 13

Kursdatum

12.9.2020
-
13.9.2020

Zeit

Samstag 12:15 - 17:15 Uhr Sonntag 10:15 - 15:15 Uhr

Kurskosten Total

CHF 300.00

Kursort

Atemschule U. Schwendimann, 8708 Männedorf
Zurück zur Übersicht